Kristin Zang

Meine Kompetenz

Kristin Zang

"Meine Patienten von chronischen Rückenschmerzen zu befreien, wieder beweglich zu machen oder dem quälenden Kopfschmerz auf den Grund zu gehen – das sehe ich als meine Berufung, die mir jeden Tag viel Spaß macht!" - Kristin ZangDen Beruf des Physiotherapeuten übe ich seit jeher mit großer Leidenschaft aus – die Grundlagen dazu habe ich am Universitätsklinikum Heidelberg erlernt. Anschließend konnte ich vielfältige Berufserfahrung in verschiedenen Hamburger Physiotherapie-Praxen sammeln. Seit 2011 bin ich selbständig in eigener Praxis für Physiotherapie und Heilpraktik im Hamburger Stadtteil Bergedorf tätig. Zusätzlich ließ ich mich zum Heilpraktiker ausbilden – so können Patienten auch ohne Rezept in meine Behandlung kommen. Meine Kenntnisse der physiotherapeutischen Methoden, die ich durch zahlreiche Zusatzausbildungen (Manuelle Therapie nach Maitland, Craniosakrale Therapie, Lymphdrainage- und Ödemtherapie, Kinesio Taping, Fußreflexzonentherapie, Ohrakupunktur) weit über klassische Krankengymnastik hinaus erweitert habe, ermöglichen es mir, individuell auf das Schmerzgeschehen meiner Patienten einzugehen und ihre Beschwerden ganzheitlich orientiert zu behandeln.

 

Meine Vorgehensweise in Physiotherapie und Heilpraktik

 

Meine Therapie beginnt mit einer Erstbehandlung, die eine ausführliche Anamnese sowie eine gründliche Untersuchung des Patienten beinhaltet. Nach einem detaillierten Befund entscheiden wir gemeinsam, welche Therapie die Richtige für Sie ist.

Ihr Vorteil: Ich habe mehr Zeit als den oft üblichen 20-Minuten-Takt und kann mich Ihren Beschwerden daher angemessen und intensiv widmen – aus meiner Sicht wesentlich für eine optimale und erfolgreiche Behandlung.

Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker und im Deutschen Verband für Manuelle Therapie